Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 36 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 >


justin (Homepage) hat am 06.11.2011 22:51:27 geschrieben :

kk
ich hab meine aus einem alten teleskop mit stahlrohr gebaut und hinten ein plastikdeckel auch ohne projektiel schön lauten wums nur fliegen meine kartoffeln nicht soo weit vielleicht 10 meter woran liegts ??
 

h hat am 06.11.2011 00:40:16 geschrieben :

h
h
 

ogulcan hat am 04.11.2011 22:49:21 geschrieben :

Geht auch ein feuerzeg ?
Meine frage ist kann man ein feuerzeug an die KK Bauen ? anstatt eine zündung ?
 

Yura hat am 02.11.2011 21:47:53 geschrieben :

:D
Kann mir jemand nochmal die einleutung richtig erklären sodas ich das zusammen bauen kann ??
 

Hitschi hat am 16.10.2011 23:06:19 geschrieben :

Hi
Hallo

Hab mir auch ne KK gebaut

Als Zünder verwende ich jedoch einen Flybackdriver mit Zeilentrafo
3-5cm Funkenlänge

Seit diesem Upgrate für meine KK
gibts kaum Zündschwierigkeiten

mfg Hitschi
 

Wursti hat am 09.10.2011 15:58:36 geschrieben :

mini kk
Hab mir ne mini KK gebaut, zwar nicht nach dieser anleitung, sondern einfach so spontan und die funkioniert super. Zuerst hab ich immer Deo genommen, das war schon übel .
Und jetzt hab ichs mal mit Haarsprey probiert... man ey, das rummst ja richtig
 

Chris hat am 12.08.2011 01:33:30 geschrieben :

hi
moin, also die bauanleitung ist echt super. der typ im hagebau hat uns alle teile besorgt und vorort schonemal probeweise zusammengebaut lol.
funktioniert besten, hab aber kein holz im deckel
 

Chris hat am 11.08.2011 00:46:10 geschrieben :

hi
hab ne mini kk gebaut, hatte aber zündproble, da hab ich dann mit ner cola flasche un nem rohr eine gebaut.. jetzt hab ich aber ne brennkammer aus alu trinkflasche von Askari und als ladung habe ich ne kleine cola flasche unten so aufgebohrt dass das loch genauso groß ist, damits grad so über mein zielrohr passt. die mikrowlle hat sogar in einer stabilen ecke massive schäde und die flasche hats am loch unten total zerissen
 

Budi hat am 10.06.2011 00:32:15 geschrieben :

KK
Hab das ding gerade zusammen und es rumst richtig
 

felix hat am 26.05.2011 18:58:23 geschrieben :

Ein Tipp für´s zünden
man kann auch durch den deckel(der mit dickem holz verstärkt wurde 2 schrauben in V-stellung reinbohren und den funken so sicher und immer gleich erzeugen.durch rein-oder rausschrauben kann auch der abstand der spitzen verändert werden.
 

< 1 2 3 4 >